Vier Tage Kultur im SchlachtHOF – Tag 2

Dreimal Songs im akustischen Gewand an einen (hoffentlich) lauen Sommerabend.

Attila Reißmann ist der Tausensassa der Lahrer Musikszene – mal als Rocker mit seiner Band Confused, mal als Punker mit den Heißen Projektilen – aber an diesem Abend als Sänger und Songwriter, begleitet von Patrick Lesser (Piano) und Michael Pretzsch (Bass). Musik, irgendwo zwischen Lagerfeuerromantik, Gesellschaftskritik und philosophischer Selbstdurchleuchtung. Zwischen Selbsthass und Euphorie angesiedelt, besingt der charismatische Sänger , in alter Liedermacherkunst mit Elan und Ehrlichkeit, Themen wie Selbstfindung, das Leben und Gefühle. Das raue Timbre Reißmanns und seine ungekünstelte tiefe Stimme harmonieren bestens mit den Eigenkompositionen.

Hinter Melissa & Adrian stehen die Sängerin Melissa Zucano und der Pianist Adrian Schaub, die an diesem Abend von dem Gast Patrick Hetzinger (Percussion/Gesang) begleitet werden. Melissa Zucano, bezeichnet sich gerne als Spezialistin für Balladen. Die Zuhörer überzeugt sie aber nicht nur durch Ihre Fähigkeit gefühlvollen Songs ihren eigenen Stempel aufzudrücken, sondern auch durch eine kräftige Rockröhre die sie, wenn gefordert, gekonnt einsetzt. Das Trio präsentiert ausgefuchst arrangierte Songs aus verschiedenen Genres.

Mit ihrem Programm „Voice & Guitar“ eröffnet Desireé Lobè zusammen mit dem Gitarristen Markus Westermann den Abend. Als Kind stand sie mit einer Haarbürste als „Mikrofon“, vor dem Spiegel. Heute präsentiert sie mit einem „echten“ Mikrofon emotionale Eigenkompositionen mit Herz.

Karten für Songs’n’Summer kosten 12,30 €.
Karten im Vorverkauf gibt es im KulTourBüro Lahr (Im Alten Rathaus) https://kultur.lahr.de/kontakt-oeffnungszeiten.8964.htm oder wer Probleme hat dort hinzugehen, kann uns auch eine E-Mail schicken: rockwerkstatt (ät) gmx.de – wir kümmern uns darum, dass ihr eine Karte bekommt  und hinterlegen sie an der Kasse.

„Natürlich gibt es auch eine Abendkasse – man muss sich halt dort evtl. in eine „Coronaschlange“ (mit Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand) stellen 🙂 „

Achtung, die Zahl der Karten ist aufgrund der Corona-Auflagen begrenzt! Auf dem Open Air Gelände besteht Mund-Nasen-Bedeckungspflicht – außer am festen Sitzplatz . KULTUR trotz Abstand.


Veranstalter: Lahrer Rockwerkstatt e.V. und Schlachthof – Jugend & Kultur, Stadt Lahr
Eine Veranstaltung im Rahmen von Kultur Sommer 2020 gefördert von

Updated: 2. September 2020 — 14:27