Vier Tage Kultur im SchlachtHOF – Tag 1

Bekannte Poetinnen und Poeten bieten euch selbstverfasste Texte, Wortakrobatik, Musik und einen Abend mit Spaßgarantie.

Ein Poetry Slam ist sinngemäß eine Dichterschlacht bei dem die Teilnehmer selbstverfasste Gedichte, Geschichten oder auch Liedtexte vor Publikum vortragen.
An diesem Abend gehen Nik Salsflausen (Esslingen), Jan Cönig (Frankfurt), Laura Gommel (Heidelberg), Marius Loy (Esslingen) und der bekannte Poetry Slammer Marvin Suckut als Moderator in den Kampf der Worte. Als musikalische Unterstützung wird Debbie Ela den Abend musikalisch umrahmen. Natürlich sind, wie immer bei einem Poetry Slam, spontane Beiträge aus dem Publikum erlaubt bzw. geradezu erwünscht – wer traut sich?
Die Karten für den Poetry Slam kosten 5,30 €.
Karten im Vorverkauf gibt es im KulTourBüro Lahr (Im Alten Rathaus) https://kultur.lahr.de/kontakt-oeffnungszeiten.8964.htm oder wer Probleme hat dort hinzugehen, kann uns auch eine E-Mail schicken: rockwerkstatt (ät) gmx.de – wir kümmern uns darum, dass ihr eine Karte bekommt  und hinterlegen sie an der Kasse.

„Natürlich gibt es auch eine Abendkasse – man muss sich halt dort evtl. in eine „Coronaschlange“ (mit Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand) stellen 🙂 „

Achtung die Zahl der Karten ist aufgrund der Corona-Auflagen begrenzt! Auf dem Open Air Gelände besteht Mund-Nasen-Bedeckungspflicht – außer am festen Sitzplatz . KULTUR trotz Abstand.


Veranstalter: Lahrer Rockwerkstatt e.V. und Schlachthof – Jugend & Kultur, Stadt Lahr
Eine Veranstaltung im Rahmen von Kultur Sommer 2020 gefördert von

Updated: 2. September 2020 — 14:28