Kategorie: Veranstaltungen

Helden des Südens – SchlachtHOF Sommernächte

Samstag 17.07.2021 – 20:30

Der Samstag, 17.07. gehört dann ab 20:30 Uhr den Freunden handgemachter Rockmusik.. Unter freiem Himmel hat die Lahrer Rockwerkstatt die „Helden des Südens“ eingeladen, um eine hoffentlich laue Sommernacht gemeinsam mit Publikum zu genießen.

Schon unter vielen Namen u. a. Daddy Dirty konnte man die „Helden des Südens“ auf den Bühnen zwischen Berlin und Wien erleben. Das letzte Konzert im April 2019 sollte den Aufbruch zu neuen musikalischen Ufern kennzeichnen. Dann kam der Lockdown und trieb das kreative Treiben der Band in die Klausur. Mehr als zwei Jahre später stehen Kai Escher (Gesang, Gitarre), Uwe Schaudt (Gitarre), Markus Moser (Bass) und Jürgen Spänle (Schlagzeug) wieder in den Startlöchern. Die „alten Jungs“ werden ihr musikalisches Schaffen präsentieren und auch der ein oder andere Freund könnte beteiligt sein. Vielleicht auch ein Auftakt zu neuen Ufern! Die vier Charakterköpfe mit unbändiger Lust auf die Rockwerdung der zu Falten gewordenen Lebensnarben müssen nichts mehr beweisen. Sie graben weiter in den Trümmern ihrer Kinderlieder.

Bei beiden Veranstaltungen gilt die 3G-Regel, entsprechende Nachweise müssen beim Einlass vorgezeigt werden. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt Maskenpflicht, auf den Sitzplätzen kann die Maske abgenommen werden. Vorverkaufskarten sind limitiert und im KulTourBüro Lahr erhältlich. Falls die Veranstaltungen draußen stattfinden können, gibt es auch noch Karten an der Abendkasse. Weitere Informationen finden Sie unter www.populahr.de , www.schlachthof-lahr.de sowie www.rockwerkstatt.de

Poetry Slam – SchlachtHOF Sommernächte

Schlachthof 16.07.2021 20:00 Uhr

Nach der pandemiebedingten Pause veranstalten der Schlachthof – Jugend & Kultur sowie die Lahrer Rockwerkstatt e.V. am 16. und 17. Juli unter dem Titel SchlachtHOF-Sommernächte zwei Kulturveranstaltungen, je nach Wetterlage als Open-Air im Hinterhof oder in der Veranstaltungshalle des Schlachthofs.
Die SchlachtHOF-Sommernächte beginnen am Freitag, den 16. Juli um 20 Uhr mit einem Poetry-Slam, der von dem bekannten Poetry-Slammer und Moderator Marvin Suckut moderiert wird. Auftreten werden:
Marina Sigl ( Tübingen)
Henrik Szanto ( Wien)
Andi Rebholz (Ulm)
Lara Ermer ( Frankfurt)Feature: Nik Salsflausen und Marius Loy.

Poetry Slam erlaubt den Teilnehmern auf der Bühne zu rappen, zu schreien, zu erzählen, zu weinen und zu leben. Man trifft sich irgendwo zwischen Poesie und Punk. Bei Poetry Slams finden sich alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst, von klassischer oder moderner Lyrik, über Kabarett- und Comedybeiträgen bis hin zu Kurzgeschichten. Interessierte Teilnehmer können im Vorfeld mit Marvin Suckut Kontakt aufnehmen, E-Mail: kontakt@marvinsuckut.de. Spontane Teilnahmen am Abend des Slams sind auch möglich

Workshop Nachhaltigkeit

Wo?
Schlachthof Jugend & Kultur
Dreyspringstr. 16, 77933 Lahr/Schw.
Wann?
Donnerstags ab 16:00 Uhr
Wer?
Schüler*innen der Klassen 5 – 8
Kosten?
10 €

Zeitplan

Der Workshop ist anmeldepflichtig. Die Anmeldung erfolgt unter fsj.schlachthof@lahr.de. Bei Fragen erreichen Sie uns unter 07821/981185

Skatecontest 2020

Wie jedes Jahr findet der Skatecontest am 19.09.2020 im Schlachthof statt.
Ab 12:00 Uhr steht der Platz zum Aufwärmen zur Verfügung,
Anmeldung zum Mitmachen sind ab 13:00 Uhr möglich.
Beginn des Contest ist um 14:00 Uhr !!!
Miniramp
Best run
Best trick
Gäste die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörung, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen aufweisen, dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen.
o „Personen die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen.“
o „Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände! Am eignen Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden“
o „Bitte halten Sie stets die Abstandregelungen ein!!! (1,5 m)
o „Unsere Hand-Desinfektionssäulen dürfen Sie gerne benutzen, auch mehrmals!