Poetry Slam

Freitag, 24. April 2020 ⋅20:00

Ein Poetry Slam, sinngemäß übersetzt ein Dichterwettstreit
ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer selbstverfasste Gedichte, Geschichten oder auch Liedtexte vor Publikum vortragen.
Poetry Slam erlaubt den Teilnehmern, auf der Bühne zu rappen,
zu schreien, zu erzählen, zu weinen und zu leben. Man trifft sich
irgendwo zwischen Poesie und Punk. Bei Poetry Slams finden sich alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst, von klassischer oder moderner Lyrik, über Kabarett- und Comedybeiträgen bis hin zu Kurzgeschichten.
Erlaubt ist alles, was die Stimme hergibt und das Publikum
unterhält. Neben der zeitlichen Vorgabe gilt als weitere wichtige
Regel, dass die Teilnehmer keinerlei technische Hilfsmittel, wie
Instrumente, Tonbandaufnahmen oder ähnliches verwenden
dürfen.

Osterfreizeit für Mädchen nach Frankfurt am Main

mehr Details Bild anklicken

Liebe Mädels,
die Jugendsozialarbeit an der Otto-Hahn-Realschule und der Schlachthof – Jugend & Kultur bieten allen Mädchen ab 10 Jahren, einige erlebnisreiche Tage in den Osterferien an. Wir werden gemeinsam nach Frankfurt am Main fahren und in einer Jugendherberge übernachten.
Geplant sind:
– Besuch im „Mirama Spaßbad“
– Ausflug zum „Frankfurter Zoo“ 
– eine Schifffahrt über den Main 
– ein Besuch im Kommunikationsmuseum 
– ein Besuch im Bowlingcenter 
– ausgiebiger Shoppingbummel 
Außerdem werden wir in der Jugendherberge gemeinsam schöne Abende, ganz unter Mädels verbringen.Euch erwartet viel Spiel und Spaß! 
Die Freizeit kostet 110 € pro Person (Vorkasse).
Der Lahrpass kann nicht angerechnet werden, da die Stadt Lahr bereits einen großen Teil der Kosten übernimmt.
Bitte meldet euch bis spätestens 27.03.2020 mit dem Anmeldeabschnitt entweder bei Sabine v. Manger Krämer an der Otto-Hahn-Realschule oder bei Melissa Zucano im Schlachthof an. Bitte bringt bei der Anmeldung direkt die 110 € mit.

Grand Daddy Dirty + Blue Deal

Sa., 04.04.2020 – 20.30 Uhr

Ein Abend vollgepackt mit Blues Rock … die Lahrer Urgesteine von Grand Daddy Dirty und Blue Deal aus Freiburg mit Joe Fischer am Gesang – Frontman der legendären Cadillac Blues Band.

Mehr Infos bald hier…

Der Glöckner von Notre Dame

3. April 2020  20:00 – 21:00 
Schlachthof – Jugend & Kultur, Dreyspringstraße 16, 77933 Lahr/Schwarzwald, Deutschland

Ein folgenschweres Feuer zerstörte im April 2019 den Spitzturm von Notre Dame. Victor Hugo verlieh der berühmten Pariser Kirche bereits 1831 eine Spur von Unsterblichkeit, als er sie zum Mittelpunkt seines Romans: «Der Glöckner von Notre Dame» machte. Das Stück mit dem Originaltitel „Notre Dame de Paris“ ist zugleich Meisterwerk und Schauerdrama. Der sittenstrenge Kirchenmann Frollo, verfolgt das Zigeunermädchen Esmeralda mit maßloser Leidenschaft und Hass. Der hässliche Quasimodo, das Monster, das man im Bauch der Kathedrale versteckt, erweist sich dagegen als eine Kreatur von grenzenloser Einsamkeit, Herzensgüte und aufopfernder Liebe.

Die Entscheidung, den Glöckner als ein groteskes Spektakel mit Puppen zu spielen, ist ganz unmittelbar von Victor Hugo selbst beeinflusst. Schließlich skizzierte der Autor bei der Entwicklung seiner Romane die Figuren stets in Zeichnungen: Es entstand ein Bestiarium von Masken, Fratzen und surrealen Gestalten, die jenen von Goya verblüffend ähneln.
Das Hessische Staatstheater Wiesbaden erschuf nun mit der Unterstützung des elsässischen Puppenbauers und -spielers Michael Klein eine schaurige Ballade von Liebe, Monstern, Tod und Teufeln als Puppenspektakel so schön und schrecklich als hätte Victor Hugo sie selbst skizziert.
www.puppenparade.de

Peter Pan und Wendy

1. April 2020  10:30 – 11:30 
Schlachthof – Jugend & Kultur, Dreyspringstraße 16, 77933 Lahr/Schwarzwald, Deutschland

Die berühmte Abenteuergeschichte über die Macht der Träume für Kinder ab 6 Jahren.
Schon seltsam, wenn da mitten in der Nacht ein Junge in Wendys Kinderzimmer wild umherfliegt und ein ziemliches Chaos veranstaltet, um seinen eigenen Schatten einzufangen. Zudem wird dieser Verrückte auch noch begleitet von einer plappernden, leuchtenden, umherlichternden Knutschkugel namens Tinkerbell. Absolut mysteriös! Aber Wendy Darling ist eben nicht wie andere Mädchen: Neugierig steckt sie die Nasenspitze unter der Bettdecke hervor und
hilft diesem Typen, der sich Peter Pan nennt, seinen Schatten wiederzubekommen.

Die berühmte Abenteuergeschichte über die Macht der Träume und den oft nicht leichten Abschied vom Kindsein lässt die Zuschauer des Puppenspiels diesen besonderen Schwebezustand zwischen Fantasie und Realität nacherleben.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Puppenparade Ortenau
Dauer: 60 Minuten ohne Pause
Theater Rayo, Weilburg
Klappmaulfiguren

www.puppenparade.de

Schlachthof Flyer

Unsere Highlights

Unser Flyer Januar - April 2020
zum Öffnen einfach hier klicken