Eine Auswahl an vergangenen Veranstaltungen, könnt Ihr in unserem Archiv anschauen



Fr. 20.05.2016, 21.00 Uhr Schlachthof Jugend und Kultur Lahr

Peter Oehler Band

Songperlen von und mit einer der Größen der Regio Musikszene

Der Gitarrist Peter Oehler gilt als Größe in der Ortenauer Musikszene - und das schon seit Jahrzehnten. Seit den 70er Jahren ist er unterwegs mit nationalen und internationalen Acts wie Jud’s Gallery, Geff Harrison Band, Patrick Gammon, Jennifer Rush , Isabell Varell, David Hanselmann oder Lenny MacDowell. Außerdem tourte er 14 Jahre lang mit Costa Cordalis durch ganz Europa. Mit dem Flötist Lenny MacDowell und dem Jazz Pianist Christoph Spendel produzierte er im letzten Herbst eine Live-DVD die in den nächsten Tagen bei Blue Flame Records erscheint. Aufgezeichnet wurden zwei Konzerte im Stuttgarter „Bix“ und im „Sedus Werk“ in Waldshut Dogern bei „Jazz am Hochrhein“. 

Seit 2008 hat er mit der PETER OEHLER BAND seine eigene Gruppe mit der er unter anderem regelmäßig im Dezember in der Offenburger Reithalle seine Weihnachtskonzerte mit verschiedenen Gastmusikern zelebriert.

Am 20. Mai möchte er sich mit seiner Band im Schlachthof dem Lahrer Publikum präsentieren. Mit Andrea Möschle (Vocals), Bertram Birk (Keyboards), Daniel Doll (Drums), Franz Horn (Bass) und dem Engländer Dean Grace (Vocals) erwartet sie ein mitreißender Abend voller Emotionen und Spielfreude. Im Programm ausgesuchte Songperlen z.B. von Gary Moore, Robben Ford, Queen, Michael Sembello, Chaka Kahn, Pointer Sisters, Stevie Wonder, Sting, Amy Winehouse, Steely Dan, Billy Joel oder Larry Carlton.

http://www.rockwerkstatt.de


Mi. 25.05.2016, 21.00 Uhr Schlachthof Jugend und Kultur Lahr

Berni & Hannah und friends







Sa. 04.06.2016, 20.00 Uhr Schlachthof Jugend und Kultur Lahr

HighMat - Abend

"alemannisch emol anderschd un mid Esse und trinke"

Alemannenrock mit LUDDI aus dem Schwarzwald und Poesie und Poetry von hier: Mit Ulrike Derndinger, Kathrin Ruesch und Ruben Franz

LUDDI – alemannisch für Luftikus, Lümmel oder Tagträumer – das sind zwei Brüder und drei Freunde aus Birkendorf bei Waldshut, die sich vor dreizehn Jahren zusammengetan haben, um fortan nicht mehr Englisch, sondern in ihrer Muttersprache Alemannisch zu singen. LUDDI bietet keinen wummernden Krautrock, sondern auch mal folkloristische Einlagen oder Balladen. Luddi macht zu den unterhaltsamen, aber auch tiefer schürfenden Liedern flotte und sogar tanzbare Musik — nicht nur mit Gitarren, sondern auch mit Trompete, Saxophon und Posaune.

An diesem besonderen MundArt-Abend wird die Musik ergänzt durch alemannische Texte von Uli Derndinger (Autorin der BZ-Kolummne “Schnoogeloch”), Kathrin Ruesch (Preisträgerin Junge Mundart) und Ruben Franz (Poetry-Slam).

Eintritt: 12, VVk: 10 Euro

Sa. 11.06.2016, 20.00 Uhr Schlachthof Jugend und Kultur Lahr

"Das Leben ist (k)eine Kunst"













Lesung von Wladimir Kaminer mit anschließender Russendisko

Wladimir Kaminer begeisterte bereits zu den ersten Literaturtagen im vorigen Jahr das Publikum. Er wird aus seinem neuen Buch „Das Leben ist (k)eine Kunst“ lesen und anschließend Musik auflegen.
Eine Kooperation von Mediathek und Schlachthof Lahr
Veranstaltung im Rahmen der Literaturtage "Orte für Worte"

Vorverkauf:

http://www.lahr.de/mediathek










Sa. 11.06.2016, 20.00 Uhr Schlachthof Jugend und Kultur Lahr

Ma'ma'lala + Tube 7

Ma’ma’lala aus Lahr spielt groovige Rockmusik mit deutschen Texten ohne erhobenen Zeigefinger. Und wer nicht zum Lachen in den Keller ist bei Ma'ma'lala genau richtig.
Die Band schielt nicht auf Broadcasttauglichkeit und auch nicht auf das breite Publikum, sondern macht die Musik, die ihnen Spaß bereitet getreu nach dem Motto: „Habt einen wilden Abend“. Die Band besteht aus Sabine Veit (Gesang), Jörg Lange (Piano), Gunther Heitz (Gitarre), Moscito Bite (Bass) und Egon Siegenführ (Schlagzeug).
Die zweite Band des Abends ist Tube 7. Sie verschmelzen Einflüsse aus Jazz, Blues und Rock zu einem eigenständigen, unverechselbaren Stil.

http://www.rockwerkstatt.de